stanger

Danke! Liebe Metallica Fans! Danke!

Ist das schön. Jahrelang musste man sich mit einer bestenfalls als Demoversion zu bezeichnenden Version des Metallica's St.Anger Albums zufrieden geben. Jetze haben drei Metalheads (Chris Dando, Dave Cox und Daryl Gardner) aus Birmingham mal so nebenbei (gelogen, in einem halben Jahr) das ganze Album neu aufgenommen. Gitarre, Bass und Drums kommen von Daryl. Talentierter Mensch, auch wenn die Double Bass nachträglich mit digitalen Hilfsmitteln hinzugefügt wurde. Man ist ja Mensch und verzeiht so etwas. Zudem wurden aus Respekt gegenüber Kirk Hammett keine Soli aufgenommen. Fairer Zug. Toll ist, dass man sieht wie sich das Album anhört wenn keiner so mehr oder weniger im Takt auf einen Mülltonnendeckel schlägt. Danke!! Abzüge in der B-Note gibt es für die bei der Aufnahme verwendeten Gitarren. Metallica bitte nur mit ESP-Gitarren covern. Der Gesang von Dave passt hervorragend in den Mix. Man kann also doch "Yeahs" in Songs einbauen, ohne damit ein so komisch "awkward"es Hörvergnügen zu zu verursachen. Produzent war Chris. Good Job Dude (Bitte in Lars Ulrich Stimme lesen)!   Wie sich das anhört?
KeineMülltonnendeckelsnare - 100%
Riff Tightness - 90%
Gear - 90%

93%

User Rating: Be the first one !
93

Ist das schön. Jahrelang musste man sich mit einer bestenfalls als Demoversion zu bezeichnenden Version des Metallica’s St.Anger Albums zufrieden geben. Jetze haben drei Metalheads (Chris Dando, Dave Cox und Daryl Gardner) aus Birmingham mal so nebenbei (gelogen, in einem halben Jahr) das ganze Album neu aufgenommen. Gitarre, Bass und Drums kommen von Daryl. Talentierter Mensch, auch wenn die Double Bass nachträglich mit digitalen Hilfsmitteln hinzugefügt wurde. Man ist ja Mensch und verzeiht so etwas. Zudem wurden aus Respekt gegenüber Kirk Hammett keine Soli aufgenommen. Fairer Zug. Toll ist, dass man sieht wie sich das Album anhört wenn keiner so mehr oder weniger im Takt auf einen Mülltonnendeckel schlägt. Danke!! Abzüge in der B-Note gibt es für die bei der Aufnahme verwendeten Gitarren. Metallica bitte nur mit ESP-Gitarren covern. Der Gesang von Dave passt hervorragend in den Mix. Man kann also doch “Yeahs” in Songs einbauen, ohne damit ein so komisch “awkward”es Hörvergnügen zu zu verursachen. Produzent war Chris. Good Job Dude (Bitte in Lars Ulrich Stimme lesen)!

 

Wie sich das anhört?



About


'Danke! Liebe Metallica Fans! Danke!' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Unabhängig. Zeitlos. Gleichgültig.